Aktuelles vom Hotel Arlbergerhof

© www.arlbergerhof.at

Weissenseer Cocktailtage

Waren ein voller Erfolg. Der Weissensee wurde mit einem ganz neuen Thema bereichert. Die besten Bartender aus Europa waren am SEE. Jägermeister verzauberte unsere Gerichte auf höchstem Niveau. Falco und Kuba begeisterten unsere Gäste mit Cocktails die man so nicht kannte. Die Gäste waren begeistert und die Stimmung außerordentlich. Nächstes Jahr geht es in die zweite Runde. Wir freuen uns. Eurer Arlbergerhof Team.

© www.arlbergerhof.at

Panoramatrail

Der Zweite Natur-Trail ist gesteckt. Heute wurden noch Feinarbeiten durchgeführt. 3.8 km lang und traumhaft schön. Immer wieder wirst Du verzaubert vom sagenhaften Blick auf unseren Weissensee. Mit den Feinarbeiten für den dritten Trail beginnen wir nächste Woche.

© www.arlbergerhof.at

Sonnenaufgang bei der Weißen Wand

Um halb sechs Uhr morgens war Tagwache. Mit dem Team von World of MTB ging es hinauf zur Weißen Wand. Sonnenaufgang vom Feinsten. Bei nur 2 Grad war es doch ein wenig kühl. Aber warm ums Herz, bei dieser Stimmung kein Wunder :-)

© www.arlbergerhof.at

Trailcamp mit Angie Hohenwarter

Unser legendäres Pfingstcamp stand ganz im Zeichen von Angie. Leider konnte dieses Jahr Marco Hösel nicht anwesend sein, da im Hause Hösel Nachwuchs erwartet wurde. Die Tage waren wie erwartet ein Wahnsinn. Bei traumhaften Wetter wurden die Weissensee Trails gerockt. Wir freuen uns jetzt schon wieder auf das nächste Jahr. Ein Dank geht an die Gruppe Lisi und Rautz und auch unsere Smovey Gruppe Kaltenböck.

© www.arlbergerhof.at

Ladiescamp

Die Vorfreude auf Angie war riesig groß und das Erwartete wurde bei weiten übertroffen. 3 wundervolle Tage mit einer Ausnahme Könnerin, die nicht nur am Bike sondern auch in Ihrer Erklärung spitze war. Das Ladiescamp wird auch im nächsten Jahr weitergeführt. Danke an unseren Fotografen Heiko Mandl-Journalistin Krisiyna (Bike) Angie - Thomas unser Schrauber und das ganze Arlbergerhof Team

© www.arlbergerhof.at

Bikedays in Solothurn

War auf alle Fälle eine Reise wert. 3 Tage Action pur. Super organisiert, 1000ende Besucher, tolle Aussteller. Auch wir präsentierten uns über die Mountainbike Holidays und standen unter Dauerbeschuss. Das Bikeurlaube voll im Trend stehen haben wir in diesen Tagen wieder gesehen.

© www.arlbergerhof.at

Bikemesse im Schloss Klaffenbach

In Chemnitz fand diese kleine aber feine Bikemesse statt. Die Einladung bekam ich von Maco Hösel. 2 Tage verbrachten wir bei eisiger Kälte aber mit vielen guten Kontakten. Auch der Deutsche Weltmeister im Eisschnelllauf Denny Ihle war bei uns am Stand. Natürlich konnte ich einiges vom Weissensee erzählen.

© www.arlbergerhof.at

Velo Berlin 2017

War wieder ein voller Erfolg. Mit über 15 000 Besucher zählt Sie zu den größten in Deutschland. Diesmal das erste Mal mit dabei, "Christine". Auch unser Freund Marco und Thomas waren bei dieser Messe vertreten. Jetzt hoffen wir auf viele viele Buchungen.

© www.arlbergerhof.at

Winterende

Hiermit möchten wir uns vom diesjährigen Winter berabschieden. Viele schöne Erinnerungen auf die wir zurückblicken können. Viel Spaß in der Schischule, viele nette Gäste im Hotel. Der Alpenpokal der wieder 1000ende Gäste an den Weissensee brachte. Die 11 Städtetour mit unseren vielen Gästen aus Holland. Jetzt sind wir schon sehr gespannt was uns der kommende Sommer bringen wird. Tolle Events stehen ins Haus. Angies Ladies Camp. Marco Hösels Trailcamp. Kunlinarisches Radeln und unser Cocktailabend. Um nur einige Highlights zu nennen. Wir freuen uns schon darauf mit Ihnen gemeinsam diese wunderbaren Dinge zu erleben. Ihre Familie Schwarzenbacher

Langlaufausflug - © www.arlbergerhof.at

Langlaufausflug

Mit dem LL-Verein Weissensee ging es heuer ins Arntholzer Tal und nach SEEfeld. Es herrschten tolle Bedingungen auf der Loipe und und auch am Abend im Lokal von Michael Jank der in SEEfeld einen Feinkostladen leitet. Danke an Hannes Müller für die tolle Organisation.

© www.arlbergerhof.at

Kindereislaufwoche

Ging erfolgreich zu Ende. Diese nur bei uns durchgeführte Woche bringt Holländische Kinder an den Weissensee, um hier erstmalig auf Natureis zu laufen. Super Eis, super Stimmung und super Trainer. Als Belohnung gab es heute Medaillen nachdem fast alle Kinder 50km gelaufen sind.

© www.arlbergerhof.at

Österreichische Eisschnellmeisterschaften über 42 km

Fanden heute am Weissensee statt. Ein guter 6ter Platz war das Endergebnis.

© www.arlbergerhof.at

Die erste Tour über 200Km

Über 700 Teilnehmer stellten sich bei traumhaften Bedingungen den 200km. Die Siegerzeit bei diesem Rennen war bei 6 Stunden und 30min. Die WEltbesten schaffen das in 5 Stunden und 20min. Wir gratulieren wir allen Teilnehmern.

© www.arlbergerhof.at

FIS-Rennen

Heuer schon zum 14 mal und Max entwickelt sich stetig nach oben. Diesmal durfte ich mit dabei sein. In Walchen bei Zell am SEE. Im ersten Durchgang verhinderte ein schwerer Fehler ein besseres Ergebnis. Trotzdem sind wir mit der Leistung super zufrieden.

© www.arlbergerhof.at

Winterland Weissensee

Es ist ruhig geworden am SEE. Um diese Zeit normal. Und trotzdem herrscht reges Treiben am SEE. Seit 7 Uhr in der Früh sind unsere Holländer am SEE um die legendären 200 km zu laufen. Einige werden es wieder schaffen. Auch unsere Niki erfreut sich über diesen wunderschönen Tag am Schnee. Christine am Eis??? Auch etwas seltenes :-)

© www.arlbergerhof.at

Der Alpenpokal

Das größte Eisstockturnier der Welt war zu Gast am Weissensee. Ein unglaubliches Wochenende liegt hinter uns. 2 Tage war der Weissensee fest in der Hand der weltbesten Eisschützen und Servus-TV. An die 10 000 Besucher zählte man am SEE. Eine bessere Werbung für die Region gibt es nicht. Wir hoffen auf eine erneute Austragung dieses super Events.

© Marinka Bakker

Spiegeleis am Ostufer

Nun ist es soweit. Der Ostteil zeigt sich von seiner schönsten Seite. Die kalten Temperaturen erzeugten schönstes klares Spiegeleis. Eddy und Marinka unsere Holländischen Freunde waren begeistert.

© www.arlbergerhof.at

Frohe Weihnachten

wünschen wir allen unseren Gästen, Freunden und Bekannten. Besinnliche Stunden und eine schönen und erfolgreichen Jahreswechsel 2017.

© www.arlbergerhof.at

Erster Schnee

In den letzten Tagen mussten wir uns vom Sommer endgültig verabschieden. Der erste Schnee zeigt sich bereits in den höheren Lagen. Bis es aber dann richtig soweit ist, wird es noch ein wenig dauern.

© www.arlbergerhof.at

Das Weissenseer-Frühstücksfloß

Heute wurde es das letzte Mal geschoben. Ein Highlight das es nur am Weissensee gibt. Morgens zum 9 Uhr dem Sonnaufgang entgegen. Totale Stille. Nur die Weissenseedelphine (Enten) begleiten einen :-) und warten das Sie ein Stück Naturparkbrot abbekommen. Aufgekocht und bewirtet wurden die Gäste heute vom Arlbergerhof-Team. Steuermann: Weichsler Hans Küche: Christine Service: Peter-Toto- Almut Knaller An Bord: Nur nette Leute

© www.arlbergerhof.at

2 Tage mit ANGIEHOHENWARTER

Sie zählt zu den bekanntesten Gesichtern in Europa. Ob Red Bull-Scram-Rock Shock-Maloja um nur einige zu nennen, sind Sponsoren von Angie. Wenn es um Biken-Trail oder Aktion geht dann vergisst Sie alles rund um sich herum. Schaut rein unter www.angiehohenwartert.com Ihr werdet begeistert sein. Mit Heiko Mandl Szenenfotograf aus Salzburg wird der Weissensee in einer weiteren Ausgabe eines sehr bekannten Mountainbike Magazines präsentiert. 14 Seiten sollen es werden. Erscheinung April 2017 Es hat richtig Spaß gemacht. Danke an euch Zwei :-)

Lienzer Dolomitenmann - © www.arlbergerhof.at

Ein ereignisreiches Wochenende,

liegt hinter uns. Besuch beim härtesten Teambewerb der Welt. Der Dolomitenmann in Lienz zählt sicher zu den ganz besonderen Sportveranstaltungen. Nur die Besten der Besen nehmen hier teil. 40 000 Zuschauer an der Strecke. Ein Volksfest und außergewöhnliche Leistungen uns sehr beeindruckt haben. Otmar Striedinger von Chile direkt zum SEE. Gemeinsame Biketour zur Köhlröserlhütte. Er befindet sich schon in Bestform :-)