• Winteraktivitäten am Weißensee

  • Winterwunderland

    Winterwunderland Weißensee - © www.arlbergerhof.at


    Winter? Schnee? Eislaufen? Skilaufen? Ja, Sie werden es kaum glauben, dies und noch vieles mehr ist bei uns möglich! Keine andere Region bietet Ihnen eine so große Vielfältigkeit abseits von jeglichem Trubel. Skilaufen ist ein Teil von vielen Sportmöglichkeiten, die man am Weißensee erleben darf. Bei uns können Ihre Kinder ab dem 4. Lebensjahr in unserem speziell dafür errichten Kinderland das Skilaufen erlernen. Unser kleines, feines Skigebiet bietet Ihnen vor allem keine endlosen Wartezeiten sowie sicheres und sorgloses Skilaufen. Ihre Kinder sind bei uns gut versorgt – mit dem besten Kaiserschmarren der Welt und immer und überall freundlichen Gesichtern. Nützen Sie auch unsere wunderbar angelegten Loipen, die mitten durch den Naturpark führen; Eislaufen auf der größten Natureislauffläche, Schneeschuhwandern mitten in der Natur und noch vieles mehr.

    • kleines, feines Familienskigebiet
    • größte Natureisfläche Europas
    • Langlaufen auf top präparierten Loipen
    • Schneeschuhwandern in unglaublicher Ruhe
    • 6 km Rodeln mit einer Hütteneinkehr bei ALMut
    • Spaziergänge rund um und am zugefrorenen See
  • Skifahren am Weißensee - © www.arlbergerhof.atSkifahren am Weißensee - © www.arlbergerhof.atSkifahren am Weißensee - © www.arlbergerhof.at
  • Skifahren – das Familienskigebiet Weißensee steht für: Skispaß ohne endlose Wartezeiten, Ihre Kinder sind in unserer Skischule in sicheren Händen, freundliche Leute, Alm- und Sonnenerlebnis. Der Geheimtipp für Familien mit kleinen Kindern und für all jene, die keine Skiautobahnen suchen, sondern das Flair eines kleinen, beschaulichen Skigebietes vorziehen.

  • Eislaufen am Weißensee - © www.arlbergerhof.atEislaufen am Weißensee - © www.arlbergerhof.at
  • Eissport – durch internationale Veranstaltungen zum Thema Eis ist der Weißensee über die Grenzen des Landes hinaus bekannt geworden. So treffen sich Ende Jänner rund 5.000 Gäste, darunter die weltbesten Marathoneisschnellläufer, um bei den Eisschnelllaufbewerben über 50, 100 und 200 km im Rahmen der „Alternativen holländischen 11-Städte-Tour“ ihr Können unter Beweis zu stellen.

  • Langlaufen am Weißensee - © www.arlbergerhof.atLanglaufen am Weißensee - © www.arlbergerhof.atLanglaufen am Weißensee - © www.arlbergerhof.at
  • Langlaufen – ein Netz von 50 km Doppelspurloipen und bis zu 15 km Skatingloipen durchzieht das sonnenbegünstigte und nebelfreie Weißensee-Tal und macht diese Region zu einem der schönsten Orte zum Langlaufen in Kärnten. Direkt neben dem See auf 930 m Höhe starten Übungsloipen für Anfänger und die besonders beliebte Seewiesenloipe.

    Hier finden sie das Angebot der Skischule Weißensee